Ein ereignisreiches Jahr voller Höhen und Tiefen liegt hinter uns

Zu Beginn des letzten Jahres begannen wir damit, die ersten Kinder in unser Schutzengel-Programm, unser Hauptprojekt, aufzunehmen und Schulmaterial und Lebensmittelpakete an sie und ihre Familien zu verteilen. Im Laufe der ersten Monate konnten wir damit schon 50 Kindern den Zugang zu Bildung ermöglichen. Während des Jahres haben wir aber noch vieles mehr erlebt. Joshua braucht […]

Weihnachtsgeschenke für die Kinder in Santa Bárbara

Anfang Dezember besuchte unser Team (mit Verstärkung aus der Schweiz) die Kinder, die in unserem Schutzengel-Programm sind. Wir hatten sogar den Weihnachtsmann (in der Schweiz auch bekannt als «Samichlaus» dabei, der den Kinder ihre Geschenke überreichte! Bevor wir die Kinder mit dem «Samichlaus» und ihren Geschenken überraschten, machten wir mit ihnen Englischunterricht und gemeinsam mit […]

Wir unterstützen Kleinbetriebe in Guatemala

Unsere Unterstützung bietet einem kleinen Familienunternehmen in Guatemala Freiheit und Unabhängigkeit.  Der Ort San Antonio Aguascalientes in der Nähe von Antigua Guatemala ist bekannt für seine Textilwirtschaft, hier werden viele der wunderschönen Textilprodukte mit typischen Maya-Webmustern hergestellt.  Während viele Menschen in San Antonio in grösseren Produktionen arbeiten, gibt es auch einige Familien, die in Eigenproduktion […]

Freiheit und Unabhängigkeit schenken

Diese Weihnachten haben wir ein ganz spezielles Geschenkset für euch und eure Liebsten! Das Geschenkset steht für die Verbindung zweier Welten – Jahrhundertealte Maya-Tradition aus Guatemala trifft auf hochwertige Schweizer Kosmetik.  Es besteht aus einem handgemachten Necessaire, das von einer Maya-Familie in Guatemala hergestellt wird und einer hochwertigen Handseife, produziert von der Firma Swifiss im […]

Rosys Geschichte

Rosy Emilia Juárez Ixcol ist eines von vier Kindern. Wie die Familien aller Kinder, die wir mit Schulmaterial ausstatten, lebt auch Rosys Familie in extremer Armut. Ihr Haus besteht aus Plastikfolie, altem Blech und Holz. Sie lebt im gleichen Dorf, das Michelle und Elvia vor Kurzem besucht haben, um dort Englisch zu unterrichten. Obwohl ihre […]

Eine willkommene Abwechslung

Letztes Wochenende haben Elvia und Michelle die Kinder in einem abgelegenen Dorf im Bezirk Santa Bárbara besucht. Dieses Dorf ist eines der ärmsten in ganz Guatemala. Die meisten Menschen leben in Wellblechhütten oder anderen notdürftig gebauten Häusern, die aus Mais-Stielen oder anderem billigen und unzureichenden Material gebaut wurden. Die Familien in diesem Dorf haben grosse […]

Kriminalität in Guatemala

Die Kriminalitätsrate in Guatemala ist sehr hoch, alleine im Jahr 2018 wurden 101 Mordfälle pro Woche gemeldet. Die Dunkelziffer ist noch höher. Eine der Städte, die am meisten davon betroffen ist, ist Escuintla im Südwesten von Guatemala, etwa eine Stunde von Antigua entfernt. Escuintla ist nach Guatemala City und Quetzaltenango die drittgrösste Stadt Guatemalas. Letzte […]

Kinderheim und Krankenhaus in Patzún

Ein Grossteil der Spenden wird weiterhin im Kinderheim und Krankenhaus in Patzún eingesetzt. Hier haben insgesamt 45 Waisen ein neues zu Hause gefunden, das von 4 tatkräftigen Nonnen geführt wird. Nebst der alltäglichen Versorgung der Kinder werden hier alle zwei Wochen Lebensmittelpakete an die Anwohner des kleinen Dorfes verteilt. Dank der Unterstützung der Spender können […]

Auslieferung von Lebensmittelpaketen

In Guatemala wurde während der Pandemie der Notstand ausgerufen. Unzählige Familien, welche bereits vor der Krise auf dem Existenzminimum lebten, konnten sich nun alleine nicht mehr über Wasser halten. Mit einer weissen Flagge signalisierten sie schliesslich den unerträglichen Hunger und die dringende Not. Deshalb haben wir mithilfe der Spenden sowie einem Team Freiwilliger vor Ort, […]